Speakers

Stephan von Rohden

Stephan organisierte während seines Studiums an der Julius-Maximilians-Universität das Würzburger Wirtschaftssymposium. Seine Leidenschaft für Internet- und Technologieunternehmen führte ihn anschließend drei Jahre als Account-und Produkt-Manager in ein mittelständisches Technologie-Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und den Betrieb einer Online-Plattform zur Erfolgsmessung und Verwaltung von Corporate Events und Messeauftritten spezialisiert hat. Als passionierter Konzertbesucher und Musik-Fan wurde der Bremer oft gezwungen hunderte von Kilometern zu reisen, um seine Lieblingsbands zu erleben. Mit dem Wunsch als Fan seine Lieblingskünstler in seine Stadt holen zu können, wurde die Idee für gigflip geboren und Stephan zum Co-Founder.

Panels

Other speakers