Speakers

Sebastian Wolter

Sebastian Wolter bringt 20 Jahre Erfahrung im Musik Business mit. Der Name „melino“ steht in den 90's für ein Dance Projekt, welches sich rasant zu einer prosperierenden Produktionsfirma entwickelt, aus dieser später das Label „Uptunes“ hervorgeht. Es folgen zahlreiche internationale Hits und erfolgreiche Partnerschaften mit Plattenfirmen weltweit. 2012 möchte Sebastian seine Erfahrungswerte teilen und die Branche mit einmaligen Dienstleistungen überraschen. Er gründet „melino Label Management“, bezieht mit seinem Team das Betahaus und managed heute alle administrativen Geschäftsbereiche zahlreicher Labels und Produzenten. „melino“ managed Indies als Full-Service Partner oder in Teilbereichen wie Lizenzabrechnungen, Herstellung, Vertrieb, Promotion, Marketing, Synch, Compilations, Inkasso. Seit 2013 entwickelt das IT- Team um Sebastian zusätzlich maßgeschneiderte Software für die gesamte Musikbranche.

Panels

Other speakers