Panel – 5. September

Intuitives Musikmachen mit dem iPad

Zeit
13:00 - 15:00
Standort
Garage
Sprache
Englisch

Antye Greie-Ripatti ist vor allem unter dem Kürzel AGF aktiv und lebt und arbeitet in Hailuoto, Finnland. Sie ist Gründerin und Artistic Director der Hai Art-Kulturplattform in Hailuoto und leitet dort auch das von ihr gegründete iPad-Orchester. Für die VUT Indie Days bringt sie dieses Konzept für Kinder und Erwachsene nach Berlin. Hier geht es bewusst nicht um das Musizieren im klassischen Sinne, sondern um das intuitive, spielerische Erforschen von Klängen.

Die deutsche elektronische Musikproduzentin AGF (Antye Greie-Ripatti) organisiert auf der finnischen Insel auf der sie lebt ein Kinder iPad Orchester. Auch arbeitet sie dort mit 5–14-Jährigen an elektronischer mobiler Musik in einem Sound Lab und in der Natur. Mit der örtlichen Grundschule und einem Code-Künstler hat sie Klang- und Musik-Apps entworfen und eine auf Fieldrecording basierende App entwickelt.  Die 'Sound Map Hailuoto' ist im App Store frei runterladbar.

Diese Erfahrungen bringt sie jetzt nach Deutschland. In einem 2-stündigen Workshop werden 20 fantastische Musik-iOS-Apps vorgestellt, die für Laien ebenso interessant sind wie für professionelle Musikproduzenten.

Dieser Workshop kann mit allen Altersgruppen gehalten werden: von 3-70 Jahre. Wichtig ist, dass ein iPad oder iPhone pro 2 Teilnehmer gegeben sind, Kopfhörer oder direkte kleine Mini-Boxen. Der Workshop eignet sich auch für Lehrer, andere Workshop-Leader, und Kulturmachende zum Weiterverbreiten der Technik.

Download App

Wichtig: Die vorherige Anmeldung zu diesem Workshop ist erforderlich. Bitte wenden Sie sich dazu an Katrin Bauer. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Zur Teilnahme am Workshop ist eine Registrierung für die Berlin Music Week notwendig.

Teilnehmern wird empfohlen, folgende Apps im Vorfeld runterzuladen:

Free apps

Singing Fingers // https://itunes.apple.com/us/app/singing-fingers-hd/id424724387?mt=8

Loopseque Lite // https://itunes.apple.com/us/app/loopseque-lite/id401656667?mt=8

Sylo Synth // https://itunes.apple.com/en/app/sylo-synthesiser/id378074598?mt=8

cascadr // https://itunes.apple.com/us/app/cascadr/id445676857?mt=8

Poly // https://itunes.apple.com/us/app/poly/id658319333?mt=8

SSSSynth // https://itunes.apple.com/us/app/ssssynth/id479427544?mt=8

Pacemaker // https://itunes.apple.com/us/app/pacemaker-dj-mix-music-you/id593873080?mt=8

SoundPrism // https://itunes.apple.com/us/app/soundprism/id386833491?mt=8

Soundrop // https://itunes.apple.com/us/app/soundrop/id364871590?mt=8

Dubstep // https://itunes.apple.com/us/app/dubstep-construction-kit-song/id584069988?mt=8

Launchpad // https://itunes.apple.com/gb/app/novation-launchpad/id584362474?mt=8

Payed Apps:

DrawJong (0,99) // https://itunes.apple.com/us/app/drawjong-2.0/id435872616?mt=8

Pixelwave (0,99) RECOMMENDED // https://itunes.apple.com/us/app/pixelwave/id447318771?mt=8

noteplex (1,99) // https://itunes.apple.com/us/app/noteplex/id418065916?mt=8

Realbeat (2,99) // https://itunes.apple.com/us/app/realbeat/id457372874?mt=8

glitchbreaks (4,99) // https://itunes.apple.com/us/app/glitchbreaks/id520451538?mt=8

Orphion (4,99) // https://itunes.apple.com/us/app/orphion/id495465097?mt=8

iMPC (6,99) RECOMMENDED // https://itunes.apple.com/us/app/impc/id584548447?mt=8

iMPC Pro (12,99) // https://itunes.apple.com/us/app/impc-pro/id888946092?mt=8

Synthmate (0,99) // https://itunes.apple.com/us/app/synthmate/id403402387?mt=8

Borderlands (7,99) // https://itunes.apple.com/us/app/borderlands-granular/id561369733?mt=8

Samplr (9,99€) RECOMMENDED // https://itunes.apple.com/us/app/samplr-touch-the-music/id560756420?mt=8

Gestrument (7,99) // https://itunes.apple.com/us/app/gestrument/id576235482?mt=8

Speakers